Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausbildungsprogramm im Rahmen des Bachelorstudiums

Pflichtliteratur für die Finance-Einführungslehrveranstaltungen

Das Buch „Finanzmarktinstrumente“ von Alexander Brauneis und Roland Mestel ist soeben in zweiter Auflage erschienen. Das Buch ist Pflichtliteratur für die Finance-Einführungslehrveranstaltungen im Bachelorstudium. Für Studierende liegen im Sekretariat Hörerscheine auf (20% Preisnachlass).

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (ABWL)

Am Institut für Banken und Finanzierung (i:bf) werden im Rahmen der Bachelorstudien folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

 

  • 333.000 VO Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • 333.050 VU Finance

Spezielle Betriebswirtschaftslehre (SBWL): Banken und Finanzierung

Als Spezielle Betriebswirtschaftslehre (SBWL) wird für die Vertiefung Finance das Modul Banken und Finanzierung bestehend aus

  • 333.100 KS Corporate Financial Management 1
  • 333.150 KS Corporate Financial Management 2
  • 333.200 KS Banking and Financial Management 1 (Grundlagen)
  • 333.250 KS Banking and Financial Management 2 (Grundlagen) angeboten.

Ab dem WS 2016 wird der Kurs 333.280  Aktuelle Themen des Managements (Finanzberatung und Financial Planning) empfohlen.

Es besteht die Möglichkeit Bachelorarbeiten am Institut zu verfassen.

Kontakt

Office Management
Universitätsstraße 15 / F2 8010 Graz
Silvia Gersin Fachoberinspektorin Telefon:+43 (0)316 380 - 7300
Fax:+43 (0)316 380 - 9580

Montag bis Donnerstag 10 - 12 Uhr,
Mittwoch zusätzlich 14 - 16 Uhr - gilt nicht an lehrveranstaltungsfreien Tagen.

Beachten Sie bitte geänderte Öffnungszeiten während der Ferienzeiten unter "Neuigkeiten".

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.